Fotografie

Unter dem Namen fokus hat sich im Jahr 2007 eine Gruppe engagierter Personen zusammengefunden, die sich zweimal im Monat (i.d.R. an jedem ersten und dritten Mittwoch des Monats) zum Thema Fotografie (analog oder digital) und Bildbearbeitung austauscht und zu selbst gestellten Themen in den Räumen des Kulturzentrums Marstall am Schloss e.V. arbeitet und diskutiert.

Eine Kontaktaufnahme zur Fotogruppe ist über die fokus-Homepage http://www.fotogruppe-fokus-marstall.de möglich.

Wir treffen uns jeden 1. und 3. Mittwoch um 19.00h im Marstall.

Die Gruppe umfasst Personen mit ganz unterschiedlichen fotografischen Biografien. Alle haben in unterschiedlicher Weise und Weite den Weg von der analogen zur digitalen Fotografie beschritten. Das gilt erst recht für die digitale Bildbearbeitung.
Entscheidend ist allerdings, was die Fotografin/der Fotograf sieht und wie sie/er sich mit den Mitteln der Fotografie ausdrücken kann. Hierüber wird regelmäßig an Hand mitgebrachter eigener Fotos gesprochen.

Ausstellung

Die Qualität der Arbeiten lässt es zu, dass die Gruppe sich immer wieder mit ihren Ergebnissen der Öffentlichkeit zeigen kann:
Die Gruppe präsentiert alle 2 bis 3 Monate aktuelle Arbeiten zu einem wechselnden Thema im Foyer des Kulturzentrums Marstall am Schloss.

In den Sommermonaten stellt sich fokus regelmäßig mit einer Ausstellung in der Stallhalle des Marstalles der Öffentlichkeit.

Programm

Weitere Termine