film 5

Noch mehr Kultur

Filmklub spezial

Die Kriegsfotografen und guten Freunde Mark Walsh und David fotodokumentieren das Leben einer kurdischen Rebellengruppe in ihrem Camp in Kurdistan während der Anfal-Operation. Dabei beobachten sie auch die titelgebende Triage – das Aussortieren von Kriegsverletzten – von Dr. Talzani. Dabei werden die aus seiner Sicht und unter den gegebenen Bedingungen todgeweihten Verletzten ins Freie gebracht und von ihm erschossen. Ein authentisches und realistisches Anti-Kriegs-Drama um einen Kriegsfotografen, der nach seiner Rückkehr mit den psychologischen Folgen zu kämpfen hat – mit Colin Farrell und Christopher Lee in Bestform.