Lästernde Genies - Gertrude Stein und Freunde

03.09.2017
12:00 Uhr

mit Katharina Schütz (Lesung) und Anne Holler (Klavier)

katharinaschuetz2

Die Welt der Pariser Bohème um die Schriftstellerin wird wieder lebendig. Sticheleien, Lästereien, hin und wieder auch Großartiges – Steins Salon im Paris der 20er und 30er Jahre war ein Schmelztiegel von Lebenslust, Genie und Boshaftigkeit. Ernest Hemingway, Djuna Barnes, Pablo Picasso und viele andere Künstler verhalfen durch ihren regen Austausch dem Salon an der Rue de Fleurus 27 zu historischer Bedeutung. Gertrude Stein prägte in dieser Zeit den Begriff der „Lost Generation“. (in der Remise)

Karten VVK zzgl. Gebühr 15€, AK 17€
ticketmaster.de, Buchhandlung Stojan, Ahrensburg

Mehr in Literatur:

Literatur
casanova 2
Das literarische Café | Mehr...
Literatur
theodorstorm103 v contentgross
Das literarische Café | Mehr...
Literatur
Bogdan 2web hf2
Literatur Live: | Mehr...

Mehr Termine...

Kulturzentrum Marstall am Schloss e.V. - Lübecker Straße 8 - 22926 Ahrensburg - Telefon: 04102 - 40002 - Mail: info@marstall-ahrensburg.de