Zwingenberger

Musik

Axel Zwingenberger: "King of Boogie-Woogie"

Der Boogie Woogie strahlt bis heute eine ungebrochene Faszination aus, kraft der Eigenständigkeit und Frische seiner musikalischen Substanz. Mit seinen scharf akzentuierten, rollenden Bassfiguren, die eine linke Hand von fast maschineller Präzision erfordern, sowie den in der rechten Hand improvisierten, unaufhörlich wechselnden Bluesvariationen mit Trillern, Tremoli und abwechselnden Melodiefiguren im Charakter einer Gegenstimme vermag der Stil bis heute Pianisten wie Zuhörer in den Bann zu ziehen. Und wer könnte das besser als der „King“, der in Ahrensburg lebende und weltweit konzertierende Virtuose Axel Zwingenberger!
Foto: Eva Hennigs

youtube.com/watch?v=1bI1sUouKUM