Chicken run Dreamworks

Noch mehr Kultur

Der Filmclub: Chicken Run

„Freiheit!“ Diesen Schrei auf den Schnäbeln versuchen die Legehennen, angeführt von Ginger und ihrer „Oberingenieurin“ Mac, der Hühnerfarm zu entkommen. Doch jeder noch so spektakuläre Fluchtversuch schlägt fehl. Erst die Bruchlandung von Zirkushahn Rocky verspricht Hoffnung: Er soll den Mädels das Fliegen beibringen. Unterdessen schmiedet Farmersfrau Mrs. Tweedy einen teuflischen Plan: Da mit Eiern kein Geld mehr zu verdienen ist, kauft sie eine Hühnerpasteten-Maschine, um all ihre Hühner gewinnbringend zu Teigtaschen zu verarbeiten. Die Zeit drängt. Verzweifelt unternehmen Ginger und die anderen Hühner einen letzten Fluchtversuch...
Chicken Run ist eine ebenso rasante wie witzige Komödie, die (im Jahr 2000) neue Maßstäbe für das Genre des Animationsfilms setzte.

Siehe auch: www.youtube.com/watch?v=AsmBFtT1NI4