Gleich knallts hoch

Theater und Kabarett

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie mit „GLEICH KNALLT'S“

„Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ haben ihre eigene Form des Kabaretts gefunden. Entwaffnend komisch bis romantisch-melancholische, politisch-agitierend bis kalauernd versöhnliche, junge Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade äußerst unterhaltsam verquatscht, singen und tanzen sie selbstkomponierte Lieder, spielen auf der Lichtorgel und führen eine Smartphonie auf. Ein Knaller folgt auf den anderen. Aber ganz leise. Kurz vor dem Weltuntergang bringen Wiebke Eymess und Friedolin Müller ein neues Programm auf die Bühne. Während die Zivilisation eine Endzeitmelodie aus dem letzten Loch pfeift, basteln die Zwei von der Fensterbank an einem finalen Feuerwerk, das nur aus Zündschnüren besteht. Und im Kopf der Zuschauer beginnt es zu leuchten!

Nach „MitternachtSpaghetti“ und „PARADIESSEITS“ geht ihr einzigartiges Wort- und Sing-Duell nun in die Dritte Runde! Wieder ist das Private politisch und jeder Disput führt vom Hölzchen auf Stöckchen und zurück. Bis es knallt. Oder auch nicht.

„Mit intelligenten Wortspielen und hintergründiger Sprachakrobatik nehmen sie ihre begeisterten Zuschauer mit auf eine herzerfrischende Reise. Nicht nur ihreeindrucksvollen Rollenspiele bringen das Publikum zum Lachen. Mit ihren humorvollen und feinsinnigen Liedern überzeugen sie als kongeniale Partner von musikalischem Können auf hohem Niveau. Es wundert jedenfalls nicht, dass Eymess und Müller schon mit vielen Ehrungen ausgezeichnet wurden.“ (Badisches Tagblatt)

„Wiebke Eymess und Friedolin Müller provozieren, frotzeln und streiten, was das Zeug hält – von Anfang bis zum fulminanten Schluss. Die beiden Comedians outen sich auch immer wieder als hervorragende Musiker, die sowohl mit der Gitarre und Ukulele als auch mit Ziehharmonika oder Orgel umzugehen wissen. Zusammen mit den schnellen sprachakrobatischen Dialogen wird daraus abwechslungsreiche Unterhaltung. Ja, das ist intelligent gemacht, charmante Kleinkunst der etwas anderen Art.“ (Südwest Presse Ulm)

Foto: Lisa Hübotter

Siehe auch:

youtube.com/watch?v=HI47xz68Tn0

Weitere Termine

04.02.
Montag
20:00 Uhr
Reithalle
VVK: 18€ / 22€ zzgl. Gebühr
AK: 20€ / 25€
Pressebild Oezguer Cebe DominikKapahnke

Theater und Kabarett

Özgür Cebe ist „Ghettos Faust!“

Nachdem das Lernziel „Tanzen des eigenen Vornamens“ auf der Waldorfschule erreicht war, ging es ab in die weite Welt der Comedy und des Kabarett. Und seither ist er nicht mehr aufzuhalten.

08.02.
Freitag
20:00 Uhr
Reithalle
VVK: 15€ zzgl.Gebühr
AK: 17€
Romeo Julia Plakat cAchim Kaeflein

Theater und Kabarett

"Romeo und Julia"

Endlich: Ein neuer Shakespeare nach Lafrenz-Art! Bernd Lafrenz: "Romeo und Julia"
Frei-komisch nach Shakespeare. Wer kennt sie nicht, die schönste und zugleich traurigste aller Liebesgeschichten?...

15.03.
Freitag
20:00 Uhr
Reithalle
VVK: 18€ / 22€ zzgl. Gebühr
AK: 20€ / 25€
Sertac Mutlu 2

Theater und Kabarett

"Passiert das nur mir?" Kabarett mit Sertaç Mutlu

Sertaç Mutlu ist ein wahres Überraschungspaket...darauf kann man sich freuen! Er sieht nicht so aus, wird aber (verbal) manchmal ganz schön böse. Und bleibt trotzdem zum Knutschen!

26.03.
Dienstag
10:30 Uhr
Reithalle
Eintritt: 5€
Markus Kiefer Herr Klangmann Kuenstlerfoto.jpeg

Theater und Kabarett

Herr Klangmann bittet zum Konzert oder: Immer auf der Suche nach Musik

Der Komponist Tristan Klangmann (Markus Kiefer) ist verzweifelt. Eigentlich wollte er dem jungen Publikum heute sein neues Musikstück vorstellen, doch ...mal sehen, was draus wird?!
Ein tolles Programm als Kindervorstellung für Schulklassen und EinzelhörerInnen mit Begleitschutz (Großeltern und andere Menschen sind ebenfalls sehr willkommen).

Weitere Termine