Literatur Live: Rafik Schami - Ich wollte nur Geschichten erzählen

Rafik Schami

< Gesamtprogramm Literatur

Literatur Live: Rafik Schami - Ich wollte nur Geschichten erzählen

Er erzählt wunderbare Märchen aus dem Orient, verarbeitet in seinen Texten das Leben als Migrant in Deutschland und setzt sich immer wieder wortstark für Demokratie und Menschenrechte ein: Rafik Schami, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart. Geboren als Suheil Fadél in Damaskus, hat der promovierte Chemiker unter seinem Pseudonym (das „Damaszener Freund“ bedeutet) seit Jahrzehnten die wichtigen Themen seiner arabischen Heimat in die Literatur eingebracht. Am liebsten liest er nicht vor, sondern trägt sie mündlich vor, als säße sein Publikum im Kaffeehaus und er sei der reisende Märchenerzähler. Faszinierend und berührend zugleich – und ein großes Erlebnis.

Foto: dtv

Siehe auch:

www.youtube.com/watch?v=NefxrA632kI