Vom Leben und anderen Kleinigkeiten

DSF6820 Bearbeitet 2

< Gesamtprogramm Literatur

Vom Leben und anderen Kleinigkeiten

Dietrich von Horn hat in den letzten zehn Jahren eine ganze Reihe von Büchern vorgelegt, nachdem ihm mit seiner „Entdeckung“ durch das Hamburger Abendblatt der „Durchbruch“ gelang. Der Erstling „Aber sonst ist eigentlich nicht viel passiert“ war ein ironisch-liebevolles Selbstporträt als Fast-Autobiographie, es kamen Betrachtungen über das Lehrerdasein und die Liebe zum Inselleben und nun wird humorvoll Ruhestand und Großelternstand beleuchtet („Oma, Opa, kann ich ein Eis!?“). Fritz Eickenscheidt hat dagegen seine zahllosen Verse und Geschichten im Geiste der Neuen Frankfurter Schule des Höheren Blödsinns immer unter Verschluss gehalten, bis der Marstall ihn zu einem ersten literarischen „Coming out“ überreden konnte. Und jetzt der Doppelpack – moderiert und musikalisch stimmungsvoll untermalt. Na, das ist nicht nur etwas für persönliche Fans!

Eintrittskarten für 5 € an der Abendkasse

Weitere Termine

Weitere Termine