Susanne Bienwald liest aus "Ich, Mina aus der Gärtnerstraße"

17 11 Bienwald2

< Gesamtprogramm Literatur

Susanne Bienwald liest aus "Ich, Mina aus der Gärtnerstraße"

Susanne Bienwald ist vor einigen Jahren mit ihrem weit beachteten Hebbel-Roman „Da geht einer“ im Marstall gewesen, außerdem hat sie mit „Lauter zerrissene Verhältnisse“ die Beziehungen Hebbels zu Hamburg berührend dargestellt. Weiter erschienen von ihr die Romane „Wittensee“ und „Nachts auf der Lombardsbrücke“, in dem sie sich auf die Spuren des Hamburger Schriftstellers Hans Erich Nossack begibt. Mit ihrer Hunde-Erzählung betritt sie neues Terrain: eine liebenswürdig komische Weltsicht offenbart sich dem Leser!

Foto: Alicia Wischhusen

 

Weitere Termine

Weitere Termine