"Carmen reloaded" - fast ein Opernvergnügen

15 8 2020 Carmen

< Gesamtprogramm Musik

"Carmen reloaded" - fast ein Opernvergnügen

Sie kommt zu spät, Don José ist bereits verhaftet und kann sie (leider?) nicht töten. Nach einigen Jahren lebt Carmen in irgendeinem spanischen Küstenort und kellnert in der Tapasbar Toro Negro von Lillas Pastia. Auch die Figuren der Vergangenheit treffen ein und man schwärmt von der „guten alten Zeit“. Da fehlen die bekannten Melodien und Arien aus der Oper ebenso wenig wie der eine oder andere Hit aus dem letzten Spanienurlaub. Lidwina Wurth (Carmen) und Armin Diedrichsen (Pastia) werden gemeinsam mit dem Ensemble "Das fidele Blasquartett" in der Notenkiste und in alten (musikalischen) Erinnerungen schwelgen und, das sei bereits verraten, auch in dieser Carmen-Variante bleibt die Titelheldin am Leben!

Weitere Termine

Weitere Termine