Der Filmklub: Der Fischer und seine Frau

Der Fischer und seine Frau

< Gesamtprogramm Noch mehr Kultur Filmklub

Der Filmklub: Der Fischer und seine Frau

DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT WEGEN EINER EINWOHNERVERSAMMLUNG.

 

Der auf Fische spezialisierte Tierarzt Otto trifft in Japan die Modeschöpferin Ida. Sie heiraten dort. Zur Hochzeit bekommen sie einen japanischen Glücksbringer, eine Katze, nämlich eine Maneki Neko, geschenkt, die ihnen Glück und Wohlstand bringen soll.

Zurück in Deutschland wohnen beide in Ottos Wohnwagen. Ida wird jedoch bald schwanger, weshalb das Paar in eine Wohnung umzieht. Mühsam kommen sie über die Runden. Während Otto sich aber als gelassener Lebenskünstler, Hausmann und Vater präsentiert, dem ein einfaches Leben zum Glücklichsein völlig reicht, will Ida mit ihrer Mode im Koi-Design Geld verdienen und träumt von einem besseren Leben. Sie arbeitet Tag und Nacht, und nach den ersten Erfolgen kann die Familie in eine größere und modernere Wohnung umziehen. Der Erfolg von Idas Kreationen hält an. Sie reist geschäftlich nach Japan, während Otto mit dem Kind zu Hause bleibt. Die Entfremdung des Ehepaares zeigt sich immer deutlicher, und nachdem Ida sich eine Luxusvilla – mit einer riesigen Maneki Neko davor – leisten kann, scheint die Beziehung am Ende. Otto zieht wieder zu seiner Mutter und Ida zu ihrer Familie. Zum Schluss finden die beiden wieder zueinander und ziehen in den alten Wohnwagen.

Foto: imdb.com

 

Video

Weitere Termine

Weitere Termine