Filmklub extra: I am not your negro

3 10 I am not your negro

< Gesamtprogramm Noch mehr Kultur Filmklub

Filmklub extra: I am not your negro

Der Film beleuchtet die Situation der People of Colour in den USA – dabei spricht Baldwin fast durchgehend von Negroes/Negern und verwendet fast nie das Wort black oder coloured American. Gegenpol ist das Amerika der Weißen; neben dem Neuntel der Afroamerikaner werden als weitere Minderheit die indigenen Völker der Indianer erwähnt. Der an den Kassen erfolgreiche Film hatte seine Premiere 2016 auf den Internationalen Filmfestspielen Toronto und erhielt eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Dokumentarfilm. Der Kinostart in den USA war am 3. Februar 2017. In Deutschland wurde der Film am 25. April 2017 im Fernsehsender arte gezeigt, im Originalton mit deutschen Untertiteln, als deutschsprachig kommentierende Off-Stimme ist der HipHop-Musiker Samy Deluxe zu hören.

Fotorechte: Bundeszentrale für politische Bildung

Weitere Termine

Weitere Termine