Die Marstall Theatergruppe präsentiert: Keiner bleibt allein!

DSC00154

< Gesamtprogramm Theater und Kabarett Theater Marstall

Die Marstall Theatergruppe präsentiert: Keiner bleibt allein!

Ja ja, Frauen und Männer passen einfach nicht zusammen! Diesem Stoßseufzer von Loriot ordnet sich in der Komödie (ist das noch komisch, wenn die Regierung uns sagt, wen wir „nehmen“ sollen?) von Martin Genschow alles unter. Und tatsächlich: weder die gestresste Unternehmerin Caprizzia noch der ständig unter Strom stehende Rechtsanwalt Frank-Michael suchen nach einer Beziehung. Was Steffi und Bertram, die eine Esoterikerin, der andere Eisenbahnfreak, schon eher tun. Und zwischen allen Stühlen die umtriebige Doris, Heiratsvermittlerin von Staats wegen.

Was dabei herauskommt? Viel Lächerlich-Banales, so sind wir Menschen eben. Und das bereits abgelebte Mütter über das Grab hinaus noch Einfluss haben, wird ebenso deutlich…

Es spielen: Anna Brünner, Anna Meyer-Selbach, Ulrike Jaeger, Harald Günther und Martin Genschow, Regie führt Armin Diedrichsen.

Fotorechte: Hans Jaeckel (Marstall)

Weitere Termine

Weitere Termine